Fotos

Da der Verlag bessere Fotos haben wollte, bin ich vor einigen Tagen zu meinem ersten richtigen Shooting gegangen. Blöderweise ist die Visagistin der Fotografin über Nacht krank geworden und somit gabs kein Profimakeup 😀

Hier jetzt trotzdem mal die Fotos:

foto1

foto2

foto3

foto4

Advertisements

46 Gedanken zu “Fotos

    1. Mona

      Ich mag auch das unterste am liebsten. Du siehst da aus wie 23. (Nicht als Beleidigung gemeint.) Das vorletzte Bild spricht mich auch irgendwie stark an. Alle Fotos sind schön.

      Gefällt mir

  1. Typfel

    Sooo schöne Fotos! Ich mag alle. Man merkt doch wie Profis das Ergebnis verbessern. Und so wird aus einem sehr schönen Gesicht ein strahlendes. Ich mag aber das 3. am meisten.

    Gefällt mir

  2. Birte

    Und man sieht einfach, dass sich das durchalten wirklich lohnt!! Es sind wahnsinnig tolle Bilder, das letzte gefällt mir persönlich am Allerbesten, dein Strahlen sagt alles

    Gefällt mir

  3. Ich bin auch für das unterste Foto und finde die Idee (in einerm der vielen Kommentare erwähnt) mit dem Seitenscheitel richtig gut und glaube auch das würde Dir ein wenig besser stehen als der Poposcheitel 😉

    LG
    Sue

    Gefällt mir

    1. Gelika

      OMG, ich dachte, der Begriff Poposcheitel wäre von meiner Familie erfunden worden! (Für meine Kindheitsfrisur). Das der auch ansonsten benutzt wird… Danke für den backflash.

      Gefällt mir

  4. stummkind

    Das unterste ist super schön, das zweite auch gut. Beim ersten und dritten hat mMn die Fotografin nicht aufgepasst, falls nicht direkt gewünscht: dunkler Hintergrund bei eher dunklen Haaren kommt nicht so gut. 🙂

    Gefällt mir

  5. Katzenmutti22

    Tolle Fotos 😍 doe auch motivieren am Ball zu bleiben (mich zumindest)
    Am besten gefallen mir das erste und das dritte ❤😊👌 wegen weder Aussage Kraft deines Blickes 😊

    Gefällt mir

  6. Seifenblase

    Hallo. Es sind wirklich schöne Fotos geworden. Bei dem ersten hat man das Gefühl du guckst einen direkt an und man sieht irgendwie nur Augen auf den ersten Blick. Das finde ich toll.
    Bei den nächsten Bildern dachte ich Du guckst aber irgendwie immer streng und da kam das lachende Foto. Das wäre mein privater Favorit. Beruflich würde ich mich für das erste entscheiden.

    Gefällt mir

  7. Ich finde das letzte wirklich schön. Kommt sehr gut rüber dein Lächeln, natürlich und herzlich, du hast richtig Ausstrahlung.
    Ich finds einfach richtig lustig, wenn man dich so sieht denkt man du gehörst auch zu den zierlichen naturschlanken Frauen. Du wirkst einfach überhaupt nicht jemand, der einmal stark übergewichtig war. Kann ich mir in dem Moment so gar nicht vorstellen, wie auf dich zarte Person mehr Kilos drauf passen sollen. Wirklich tolle Bilder, von einer tollen inspirierenden Frau. LG

    Gefällt mir

  8. Anna

    Toll, dass die Visagistin nicht da war! Das beweist doch mal wieder, dass starkes Make-Up überflüssig ist. Du sagst ja von dir auch, du seist der natürliche Typ und da ich selbst zu den „Nichtschminkerinnen“ gehöre, spricht mich das auch sehr an. Klasse Bilder.

    Gefällt mir

  9. Noen

    Ach, diese Schlüsselbeine, wunderschön.
    Und deine Brustmuskeln unterstützen sehr schön das Dekolleté.
    Würde ich dich nicht kennen, hätte ich nur das hübsche Lächeln und das erwachsen-schick-professionelle Auftreten gesehen.
    Aber so sehe ich auch die Anzeichen dafür, wie du dich um dich kümmerst.
    (Und jetzt aufgrund aktueller Begebenheiten sehe ich auch, was es dir gerade nicht schwieriger macht.)

    Gefällt mir

  10. Günter Strack

    Bei den ersten drei Bildern finde ich persönlich das viel zu heftig weichgezeichnet. Da hat der Fotograf wohl versucht, im Computer zu erreichen, was man mit dem Puderpinsel vor dem Foto besser hätte erreichen können.

    Nach dem Rastern für den Druck sollte das aber nicht weiter auffallen.

    Beim letzten Bild merkt man, daß sich der Fotograf bei der Nachbearbeitung vermutlich deutlich mehr Mühe gegeben hat, weil ihm das Bild vermutlich auch am besten gefallen hat.

    Ich nehme an, zuerst sind die beiden Bilder mit dem dunklen Hintergrund entstanden, und beim letzten Bild war auch die Anspannung so langsam weg?

    Von der Ausstrahlung ist das letzte Bild auf jeden Fall toll. Die anderen drei sind in Paßbild-Größe für einen Bucheinband auch noch brauchbar.

    Gefällt mir

  11. Das vorletzte ist ein bisschen Nicole Kidman, was ich durchweg positiv meine. Für Buchrücken etc. fänd ich das letzte gut (auch trotz und wegen der vielen Haut). Du kannst super stolz auf dich sein – wobei wir ja wissen, dass es (dir) um Inhalte geht. ❤

    Gefällt mir

  12. OK, noch ein Nachzügler:
    Nr. 1 (mMn. am „seriösesten“ und daher am besten) und 3.
    Nr. 4 ist mir zu sehr Zahnpastareklame, 2 sieht für mich eher „informeller“ aus (zeigt aber natürlich die „fehlenden“ x Kilos am besten…)
    Aber viel konnten die Fotografen wohl sowieso nicht falsch machen. Schön oder à la Trump: „Great!“

    Gefällt mir

  13. Jens der andere

    Das dritte ist laut dem Handbuch für Körpersprache (oder so) eine Pose, in der Frauen ihr Hüft-Taillen-Verhältnis übersteigert zur Schau stellen, um attraktiv auszusehen. 🙂

    Gefällt mir

Deine Meinung?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s