Fettlogik-Forum

Ich wurde in den letzten Monaten X-Mal wegen eines Forums gefragt, aber dummerweise fehlte mir das technische Know-How und die Zeit, mich reinzufuchsen, so dass ich das grundsätzlich tolle Projekt immer weiter nach hinten verschoben habe. Nun hat sich allerdings Saskia, die bereits die fddb-Gruppe gegründet hat, darum gekümmert und das Forum Ohne Unsinn Abnehmen ins Leben gerufen:

Hallo ihr Lieben! Vor knapp drei Monaten habe ich auf Fddb die Gruppe „Fettlogiken überwinden“ erstellt- recht schnell wurde die Gruppe größer & vor allem: sehr aktiv. & obwohl ich die Website toll & hilfreich finde, besonders übersichtlich ist sie nicht. Es gibt eine Facebook- Gruppe, aber auch hier vermisse ich die Übersichtlichkeit, außerdem stören mich die permanenten Benachrichtigungen, wenn ich ganz ehrlich bin.

Nach ein bisschen Recherche & Rücksprache mit Nadja entstand also ein Forum.
Ich würde mich freuen, wenn das ganze einfach eine gute Community & Plattform für uns alle wird. Ein Ort, an dem man über gute & schlechte Tage, ein tolles Workout, blöde Wassereinlagerungen & Rezepte sprechen kann. Platz auch für kritische Diskussionen & um Dinge zu hinterfragen. Vielleicht findet man sogar Leute aus der Nähe, für gemeinsamen Sport oder ähnliches.
Ich habe alleine über die Gruppe bei Fddb wahnsinnig viele tolle Menschen kennen gelernt, Hilfe bekommen, meine Erfolge/meinen Frust teilen dürfen & ich denke, das können sicher einige brauchen. Außerdem haben wir tolle Smilies….:D
Ich habe mich mittlerweile als „erzaehlmirnix“ dort angemeldet und Saskia hat mir direkt Rechte und Verantwortung übergeben. Noch weiß ich nicht, was ich mit dieser großen Macht anfange, aber ich will sie natürlich für das Gute nutzen – 🙂

Also wenn ihr zu denen gehört, die gerne mehr Austausch als nur den Blog wollen, vielleicht sieht man sich dort – ich würde mich freuen!

Advertisements

26 Gedanken zu “Fettlogik-Forum

  1. Angie

    Grad angemeldet und schon ein bissel gelesen.
    Toll zu sehen (und so schnell!), dass man nicht alleine dasteht im Kilokampf.
    Dickes DANKE an die Admins und Adminnas!
    Angie

    Gefällt mir

  2. Barbarella

    Würde mich auch gern anmelden – doch es geht nicht. Nach dem Daten eingeben und dem klicken des „Registrieren“-Knopfes geht es einfach nicht weiter. Mail bekomme ich auhc keine.
    So was Blödes!

    Gefällt mir

  3. Franzi

    Hallo ihr Lieben, ich bin ganz neu hier. Ich habe im Sommerurlaub das Buch gelesen und bin dadurch absolut motiviert, ich habe in den letzten 3 Wochen nur höchstens 650 kcal zu mir genommen und damit 9kg abgenommen. Ich habe noch einen weiten Weg vor mir und leider tut sich seit 5 Tagen nichts mehr. Ich achte sehr darauf mich eiweißreich zu ernähren, zusätzlich nehme ich Vitamine und Nährstoffe in Tabletten Form. Ich trinke 2 Liter am Tag.
    Ich weiß laut Buch gibt es keinen Hungerstoffwechsel und das erschien mir auch logisch, nur leider weiß ich im Moment nicht weiter. Ich bin sehr konsequent, wiege alles ab und nichts kommt einfach so in den Mund….
    Ein „normaler“ Tag besteht aus 2 Scheiben Knäckebrot, einem Skyr ( isländischer Quark mit viel Protein und wenig Fett ) etwas Rohkost ( meist Möhren ) und abends gibt es keine Kohlenhydrate, viel Hähnchenbrust, Fisch oder Rind, dazu Gemüse mit etwas Fett.

    Ich freue mich über Tipps und Ratschläge wie ich die Abnahme wieder ankurbeln und optimieren kann.

    Liebe Grüße Franzi

    Gefällt mir

    1. Hi, dein Kommentar ist wohl versehentlich im Spamordner gelandet, sorry.

      Da du unter dem etwas älteren Foren-Beitrag kommentierst … vielleicht ist deine Frage dort ganz gut aufgehoben? Bzw. vielleicht ist der Plateau-Thread für dich ganz hilfreich, wo man sich (seelische) Unterstützung holen kann, wenn man gerade auf einer hartnäckigen Wassereinlagerung sitzt und die Waage trotz Defizit sich nicht bewegt 🙂

      Gefällt mir

  4. tiggerhuepf

    Hmmm… schade. Wollte mich registrieren – aber die Bestätigungsmail kam nicht an (auch nicht im SPAM).
    Nun kann ich mich nicht anmelden. Nicht neu registrieren (Email schon vorhanden), aber auch mein neues Passwort anfordern (Benutzer nicht bekannt) und auch keinen Admin anschreiben (dafür müsste ich mich einloggen).
    Fühle mich, als wäre ich in einen Deadlock gelaufen 😦

    Gefällt mir

  5. Tinytall

    Das Buch habe ich zu spät gelesen. Denn ich hatte innerhalb von 3 Monaten 10 kg abgenommen. Auch ich hatte und habe es mit den Knien und in einem Arthroesbuch stand die Empfehung, die Ernährung umzustellen. Kein Eiweiß, kein Zucker, Weißmehl!
    Die Schmerzen und Gewicht wurden weniger.
    Auch meine Kollegen hatten Angst, dass sich eine Magersucht entwickeln könnte. Vieles oder fast alles aus der Fettlogik kann ich bestätigen.
    Nun muss ich aufpassen, dass ich nicht in alte Gewohnheiten falle, sonst kommt JoJo!

    Gefällt mir

Deine Meinung?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s