Unterstellt.

unterst

Advertisements

6 Gedanken zu “Unterstellt.

  1. maSu

    Hmm nach „hälst du mich für zu dumm um die kcal zu schätzen?“ beende ich den Dialog mit einem kurzen und ehrlichen „Ja, das tue ich!“

    Alles andere ist eh sinnlos.

    Gefällt mir

  2. Haha… manchmal betrüge ich mich selbst. Auf der Küchenwaage steht „156g“ und ich trage 150g mit dem Gedanken ein. „Wird schon passen“…. Ist nun bei Salat nicht so tragisch, bei Schokolade reißt sichs da schon um bisschen mehr 😀

    (wobei ich meistens nicht 150g Schokolade auf einen Haps esse…leider 😦 )

    Gefällt mir

    1. Ich mache es genau andersrum und runde eher auf ^^

      Aber inzwischen wiege ich auch nicht mehr das ganze Gemüse. Einfach, weil es bei Karotten, Paprika etc. nicht viel ausmacht, ob ich mich da verschätze. Ich nehme meistens die vorgefertigten Portionsgrößen bei FDDB (also „eine mittelgroße Paprika“ oder so) und das kommt schon hin. Selbst, wenn man sich da richtig grob verschätzt, macht das trotzdem maximal 20 Kalorien aus.

      Gefällt mir

  3. Lifthrael

    Beim Essen bin ich, glaube ich, eher zu übervorsichtig und schätze immer recht großzügig (bzw runde auch mal auf 100 Kalorien auf). Gestern habe ich beispielsweise mal nachgemessen, wieviel Gramm Wasser meine Esslöffel eigentlich fassen und weiß dadurch natürlich auch die Milliliter. Überraschend: Mein Esslöffel Walnuss-Öl, den ich mir über den Salat gebe, hat eigentlich nur etwas mehr als halb so viel Kalorien wie ich geschätzt habe (statt 100 nur 58 Kalorien). Allerdings gibt es auch bei mir Lebensmittel, deren Gewicht ich gerne mal unterschätze…

    Dafür falle ich beim Sport regelmäßig darauf rein, dass ich gar nicht so viel verbraucht habe wie gedacht. Ein Glück, dass ich die verbrauchten Sportkalorien nicht zusätzlich verfuttere… 😀

    Gefällt mir

Deine Meinung?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s