Zusammen genommen.

liebeist

11 Gedanken zu “Zusammen genommen.

  1. Ahhh, dieses Grinsen in Panel 3, das Gesicht des Triumphes 😀
    Ich teile die 150g Packung einfach immer durch zwei für uns.

    Chipsexkurs –

    Am liebsten mag ich Ofenchips, weil sie ebem den niedrigsten Kaloriengehalt haben, aber Kesselchips sind eine gangbare Alternative, da die Packung statt 150g 120g hat – und wenn man die durch zwei teilt hat’s den gleichen kcl Gehalt wie einen halbe Ofenchipstüte, auch wenn es pro 100g mehr ist. Ist dann zwar weniger, aber dafür gibt’s auch mal andere Sorten als nur Sourcream und Paprika.

    Gefällt mir

    1. Bei Chips bin ich zwiegespalten. Einerseits finde ich Naturals Balsamico großartig, da hat eine Tüte 110g, das sind so größenodnungsmäßig 600kcal. Andererseits finde ich auch die Chipsfrisch Oriental oder Currywurst pervers geil, da hat dann eine Tüte 175g, also irgendwo um 900kcal, wobei da der Vorteil ist, daß mir danach meistens so schlecht ist, daß ich den ganzen Tag nichts anderes mehr essen kann ^^

      Gefällt 1 Person

      1. Currywurst! Ja, die sind schon großartig. Ich würde fast behaupten, Currywurstgeschmack macht alles besser, aber nachdem ich mal einen Currywurst-Energydrink probiert habe weiß ich es besser.
        Ne schlimme Erfahrung waren Crunchchips Cheeseburger, die schmeckten einfach nur nach der Saure-Gürkchen-Komponente.
        Pringlesrollen sind ja leider auch immer um die 900-1000kcl… Und wenn ich davon eine weg habe ist leider noch Platz, ohne tatkräftige Mitesser (u_u…) sind die kreuzgefährlich.

        Gefällt 1 Person

      2. Willi

        Mir ist auch noch nicht von Chips schlecht geworden, aber so nach ca. 300g fängt das Gewürz an widerwärtig zu schmecken. Mittlerweile bevorzuge ich einfache Salzchips.

        Gefällt mir

  2. maSu

    Überführt würde ich sagen. Die Schuldige macht zur Strafe 1 Liegestütz pro Gramm, welches zu gering geschätzt wurde.

    Puh das müsste man echt mal einführen …. Dann hätten die Menschen wenigstens passend dicke Arme zum Bauch 😀

    Gefällt mir

  3. Pingback: Schlupfwinkel. | Fettlogik überwinden.

Deine Meinung?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s