Offensichtlich vorgeschoben.

gesund

Advertisements

22 Gedanken zu “Offensichtlich vorgeschoben.

  1. Closer Than Yesterday

    Dazu fällt mir auch immer diese Fettlogik oder besser gesagt Statistiklogik ein:

    „Der Arzt sagt, ich habe ein höheres Risiko krank zu werden, weil ich Übergewicht habe. Das ist doch unverschämt. Nur weil ich dick bin, heißt das ja nicht, dass ich wirklich diese Krankheit bekomme, der Arzt ist ganz schön dumm. Ein dünner Mensch könnte das ja auch bekommen. Was hat also mein Gewicht damit zu tun?“

    Ich weiß nicht, was an den Worten ‚höhere Wahrscheinlichkeit‘ so missverständlich ist. Klar kann ein dünner Mensch Diabetes bekommen und natürlich kann ein übergewichtiger Mensch 100 Jahre alt werden und immer gesund bleiben. Aber es geht doch um das deutlich höhere Risiko. Was sagt man noch dazu, wenn man in solche Diskussionen verwickelt wird? :O

    Gefällt mir

    1. S.B.

      „Was sagt man noch dazu, wenn man in solche Diskussionen verwickelt wird? “

      Vielleicht was wie: „Hast du einen Airbag im Auto und schnallst du dich immer an? Wieso? Es gibt doch Leute die trotz Airbag und Gurt bei einem Autounfall gestorben sind, und Leute die unangeschnallt überlebt haben“

      Aber ungekehrt… vielleicht lieber nicht. Damit bringt man solche Leute nur auf dumme Ideen.

      Gefällt mir

    2. maSu

      Zitat:
      Was sagt man noch dazu, wenn man in solche Diskussionen verwickelt wird? :O
      Zitat Ende

      Gar nichts. Lass die Deppen fröhlich grinsend in die Kreissäge des Lebens laufen. Das entspannt die Situation auf dem Arbeitsmarkt.

      Gefällt mir

  2. maSu

    Ich muss da immer an die einige dicke Menschen denken, die sich selbst belügen mit so Behauptungen wie: „Diäten sind total ungesund, da bleib ich lieber dick!“.

    Aber umso besser, wenn solche Leute dann Online den Ernährungsberater in Internetforen geben… 😉

    Gefällt mir

  3. Christine

    Masu & Ilona: Ja, ist echt komisch … die kennen nur extreme und irgendwie glauben sie, das jede Person die dünner ist als sie gleichzeitig a) ihre Abnehmberaterin werden will und b) Magersüchtig ist.

    Defakto redeten als ich stark (und gesund) abgenommen habe alle auf mich ein, aber ich selbst hielt mich aus der Diskussion einfach nur raus. 😉

    Gefällt 1 Person

    1. käse

      „Masu & Ilona: Ja, ist echt komisch … die kennen nur extreme und irgendwie glauben sie, das jede Person die dünner ist als sie gleichzeitig a) ihre Abnehmberaterin werden will und b) Magersüchtig ist.“

      Ich würde zwischen „Aktion“ und „Reaktion“ unterscheiden.
      Das macht die Sache verzwickt: denn es spielen sich ja wirklich ständig Leute als Abnehmberater auf. Ganz egal ob dünn oder dick.

      Die meisten hier sind davon genervt, dünne wie dicke.

      Und irgendwann erwartet man einfach, dass wieder jemand kommt der einen belehren will, und man wehrt diesen Versuch schon präventiv ab. Zum Beispiel mit irgendeinem sarkastischen Spruch. Und durch diesen fühlt sich ein Unbeteiliger dann angegriffen.
      Und denkt sich dann
      „die Dicken/die Dünnen/die Veganer/die Fleischesser/die Gläubigen/die Atheisten/die Männer/die Frauen usw“
      wollen mich ständig belehren/bekehren, das geht mir so auf den Keks, ich muss mich dagegen wehren oder mich zumindestens mal auskotzen.
      (Zum Beispiel mit irgendeinem sarkastischen Spruch.)

      Das ist ein Teufelskreis. Aber ein ganz normales menschliches Reaktionsmuster.

      (Kann man schlecht Verurteilen. Aber man kann drauf aufmerksam machen)

      Gefällt 1 Person

  4. TutziFrutzi

    Ähm … die Gesundheit anderer kratzt mich tatsächlich nicht so dolle.

    Solange das nicht irgendwie ansteckend ist. Stichwort „Impfgegner“ und der ganze andere Eso-Scheiß. Jetzt bin ich grad am Überlegen, ob mich Fat-Acceptance nicht genaus so stören sollte wie …

    Hm …

    Gefällt 1 Person

    1. nessii

      Impfgegner stören mich wesentlich mehr, weil die durch ihre bescheuerte Einstellung auch alle anderen gefährden. FA-Anhänger schaden wenigstens nur sich selbst (und denen, die ihre Predigen glauben, aber selbst das ist eine bewusste Entscheidung).

      Gefällt mir

  5. IULIUS

    Interessant, daß alle anderen nur an sich selbst denken, halt nur Rechtsi nicht.

    Interessnat ist auch, daß jeder über das Leben anderer eine Meinung hat, nur zu seinem eigenen nicht….

    Gefällt mir

Deine Meinung?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s